ccloud 3.0

Es ist endlich soweit – die centron GmbH hat ihr Rechenzentrum umgestellt auf die neue Version der ccloud: 3.0. Das gesamte Team freut sich, den centron Kunden nun zahlreiche Neuerungen präsentieren zu können.

Es ist endlich soweit – die centron GmbH hat ihr Rechenzentrum umgestellt auf die neue Version der ccloud: 3.0. Das gesamte Team freut sich, den centron Kunden nun zahlreiche Neuerungen präsentieren zu können. Außerdem stellen wir mit der neuen Version sicher, dass centron weiterhin technologisch voran schreitet und den Kunden kontinuierlich Mehrwert bieten kann.

ccloud VM Templates

Die ccloud VM Templates sind vorkonfigurierte Betriebssystem-Umgebungen, die komfortabel über die ccloud Oberfläche in wenigen Schritten bereitgestellt werden können. In der neuen Version werden unseren Kunden folgende Templates angeboten:

  • Microsoft
    • Windows Server 2012
    • Windows Server 2008
    • Windows Server 2003
  • Linux
    • Arch Linux
    • CentOS
    • ClearOS
    • CloudLinux
    • Debian
    • Elastix
    • Fedora
    • FreeBSD
    • Gentoo
    • openSUSE
    • Red Hat Enterprise Linux
    • Scientific Linux
    • Slackware
    • Ubuntu

Web-Administrationsoberfläche der ccloud

Für unsere Kunden haben wir die Administrationsoberfläche mit einem neuen Design angepasst. Sie ist nun nicht nur komplett anpassbar, sondern bietet auch eine intuitive Kontrolle über jeden Aspekt Ihrer ccloud.

Hinzu kommt, dass centron nun die ccloud Weboberfläche auch als native Applikationen anbietet: Die ccloud App – für das iPhone und iPad!

ccloud’s Programmierschnittstelle

Es freut uns Ihnen mitzuteilen, dass nun alle Management-Funktionen auch über Programmierschnittstellen (APIs) nutzbar sind. Dafür stellt die ccloud sowohl eine RESTful JSON, als auch eine XML-API zur Verfügung. Darüber hinaus wird die centron GmbH in wenigen Wochen eine hauseigene .NET Client Library zur Verfügung stellen. Anschließend wird diese in einem Tutorial von .NETTI vorgestellt.

Automatische Skalierung und Lastenverteilung in der ccloud

Die ccloud bietet Ihnen eine einfach konfigurierbare automatische Skalierung für alle virtuellen Maschinen. Dabei können Sie frei entscheiden, ob Sie eine vertikale Skalierung anstreben und somit die „Größe“ der VMs beeinflussen (Hinzufügen / Entfernen von RAM, CPU und Festplatte Ressourcen), oder Sie die horizontale Skalierung bevorzugen und die Anzahl der VMs automatisch ändern (bspw. automatisches Klonen der VMs und anschließende Registrierung am Loadbalancer). Die centron Cloud entscheidet nach Ihren frei-konfigurierbaren Schwellenwerten selbstständig.

Zusätzlich können Sie durch einige Klicks eine voll-automatische Lastverteilung zwischen Ihren VMs der ccloud anlegen. Hierbei besteht auch die Möglichkeit, Ihre VMs in unterschiedlichen Clustern zu sortieren und verschiedene Lastverteilungs-Strategien zuzuordnen.

Die neuen ccloud Preise

Neue Funktionen, gleichbleibende Qualität und Service lassen uns nicht die Preise der ccloud vergessen. Die ccloud steht für eine hohe Variabilität und eine geringe Anfangsinvestition – sie wächst mit Ihnen und Ihren Anforderungen.