Microsoft SQL Server 2012 RC0 Betahosting verfügbar

centron ermöglicht erneut Softwareentwicklern und –unternehmen die kostenlose Nutzung seiner High-End Infrastruktur und wiederholt den Erfolg der letzten beiden kostenfreien Testphasen mit Microsoft Betasoftware.

centron ermöglicht erneut Softwareentwicklern und –unternehmen die kostenlose Nutzung seiner High-End Infrastruktur und wiederholt den Erfolg der letzten beiden kostenfreien Testphasen mit Microsoft Betasoftware.

Ab sofort steht der Microsoft SQL Server 2012 RC0 in einer akribisch geplanten Cloud-Serverumgebung kostenfrei exklusiv für Datenbank- und Softwareentwickler zum ausführlichen Testen bereit.

centron nutzt seine fortschrittliche Public-und Private-Cloud Technologie ccloud, um der erwarteten großen Anzahl von Entwickler-Anmeldungen jederzeit eine stabile und hochperformante Programmierumgebung bereitstellen zu können.

„Wir waren bei unseren bisherigen Betahosting Aktionen im Jahr 2004 mit .NET 2.0 und SQL Server 2005 und erneut im Jahr 2009 mit ASP.NET 4 Beta sehr überrascht über das anhaltende Interesse der Entwicklergemeinde an einer im Netz kostenfrei verfügbaren gehosteten Entwicklungsumgebung und mussten nachträglich immer Serverkapazitäten nachrüsten. Unsere eigene Cloud Struktur ermöglicht die automatische Skalierung bei erhöhtem Leistungsbedarf, so dass alle Entwickler jederzeit genügend Ressourcen zur Verfügung haben.“ so Wilhelm Seucan, Geschäftsführer der centron GmbH.

Das kostenfreie Datenbank- und Hostingpaket verfügt über ausreichend Leistung, um viele Szenarien abzudecken. Gehostet wird auf Windows Server 2008 R2 mit IIS 7.5 und dem aktuellen ASP.NET 4.0 Framework. Erweiterungen wie ADO.NET, ODBC.NET, SQLXML 3.0, AJAX, MVC 3 usw. sowie jeweils 400 MB Datenbankgröße und 400 MB Webhosting Speicherplatz runden das kostenfreie Angebot ab.

Informationen zur ccloud sind einsehbar unter www.ccloud.de