Container vs. vServer

Im Gegensatz zu klassischen vServern haben Sie beim Container Hosting die Möglichkeit, mehrere Instanzen eines Betriebssystems (Container) isoliert voneinander auf einem Linux-Kernel zu betreiben. Ihre Anwendung und alle zu ihrer Ausführung erforderlichen Daten und Abhängigkeiten (z.B. Konfigurationsdateien, Bibliotheken) werden dabei in ein handliches Gesamtpaket verpackt und fallen dadurch deutlich schmaler aus. Somit sind Sie in Sachen IT-Infrastruktur deutlich agiler und flexibler aufgestellt.

Weiterer Vorteil: Durch das flexible Format können Entwickler und andere User Anwendungen einfach zwischen verschiedenen Umgebungen hin- und herschieben. Dies vereinfacht beispielsweise den Test und Betrieb von Applikationen.

centron Container Hosting Features

Unser Container Hosting unterstützt Sie mit mehr Flexibilität bei der Entwicklung und Einführung neuer Anwendungen und gibt Ihrem Unternehmen dabei unmittelbar die Möglichkeit, effizienter und agiler zu operieren.