Exchange Hosting

Exchange Hosting

Geltende rechtliche Anforderungen zwingen jedes Unternehmen, E-Mails über viele Jahre hinweg vollständig, manipulationssicher und jederzeit auffindbar aufzubewahren. Kommt die Geschäftsführung dieser Pflicht nicht nach, drohen empfindliche Sanktionen. Um diese vorzubeugen, sollten Sie Ihre E-Mails sicher aufbewahren. centron bieten Ihnen zwei Lösungen für E-Mail Archivierungen.

Beraten & Planen

Eine umfangreiche Beratungs und Planungsphase gehört für uns zu jedem Auftrag dazu. Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Besuch!

E-Mail Archivierung von centron

Die vollständige, originalgetreue und manipulationssichere Archivierung aller E-Mails ermöglicht die Nutzung von E-Mails als Beweis und verbessert so den Standpunkt Ihres Unternehmens bei rechtlichen Konflikten.

GoBD-konforme Archivierung für Ihre Dokumente

Um Belege, Rechnungen und andere wichtige Dokumente sicher und unter Berücksichtigung der GoBD-Richtlinien zu archivieren, hilft Ihnen unsere Experten in der E-Mail Archivierung weiter.

Firmenwissen besser nutzen und schützen

Eine zentral organisierte E-Mail-Archivierung gewährleistet eine strukturierte Ablage und Sicherung, schnelles Auffinden von Informationen und verhindert den Wissensverlust elementarer Inhalte und Absprachen.

Sie entscheiden!

cMailArchive oder GFI Mail Archiver? Sie entscheiden! centron berät sie gerne ganzheitlich zu unseren beiden Varianten der E-Mail Archivierung. Nachfolgend stellen wir Ihnen diese kurz und knapp vor. Kontaktieren Sie uns, dann gehen wir weiter ins Detail.

cMailArchive

Gerade in größeren Unternehmen stellt das kontinuierlich wachsende E-Mail-Volumen eine Herausforderung dar. Steigende Storage Anforderungen und immer komplexer werdende Backup- und Restore-Prozesse belasten die IT und deren Budgets. Durch die Auslagerung von E-Mails ins cMailArchive kann diese Entwicklung nachhaltig vermieden werden.

Diverse Vorteile für Unternehmen:

Mit cMailArchive können Unternehmen alle Vorteile moderner E-Mail-Archivierung wie Schutz vor Datenverlust, Entlastung von E-Mail-Servern oder Unabhängigkeit von PST-Dateien einfach und sicher für sich nutzbar machen.

Absolute Sicherheit

Dazu legt cMailArchiver perfekte Kopien aller E-Mails in einem zentralen Archiv ab und stellt so die Sicherheit und Verfügbarkeit beliebiger Datenmengen auch über viele Jahre hinweg sicher

Standard für E-Mail-Archivierung

cMailArchive ist als tausendfach erprobte Standard-Software einfach und schnell einsetzbar und dennoch, auch bei hohen Anforderungen, extrem wartungsarm und zuverlässig. Durch den niedrigen Einstiegspreis und die integrierte Speichertechnologie werden zudem die Gesamtkosten auf niedrigstem Level gehalten.

GFI Mail Archiver

GFI MailArchiver for Exchange vereinfacht das E-Mail-Management und erlaubt eine kosteneffiziente Verwaltung und Archivierung der elektronischen Post. Neben der einfachen Installation und dem sehr geringen Administrationsaufwand profitieren Organisationen zudem von einer leistungsfähigen Überwachungsfunktionalität.

Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis

GFI MailArchiver bietet ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis und sorgt für eine bedeutend geringere Abhängigkeit von schwer verwaltbaren und fehleranfälligen PST-Dateien – bereits Tausende von Administratoren wissen diese Erleichterung zu schätzen.

Eine zentrale Datenbank

Sämtliche E-Mail-Korrespondenz wird in einer zentralen Datenbank gespeichert, aus der sich Nachrichten leicht mit einem Webbrowser abrufen lassen. Selbst ältere E-Mails in PST-Dateien auf Mitarbeiterrechnern können mit Hilfe eines Migrations-Tools importiert und somit nutzbar gemacht werden.

Überwachungsfunktionalität

Die Überwachungsfunktionalität von GFI MailArchiver erlaubt es Entscheidungsträgern, sämtliche Firmen-E-Mails umgehend abzurufen und offenzulegen – beispielsweise im Rahmen der eDiscovery oder zum Nachweis der Einhaltung von Compliance-Vorschriften.

Beraten & Planen

Eine umfangreiche Beratungs und Planungsphase gehört für uns zu jedem Auftrag dazu. Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Besuch!

Häufige Fragen

Wir sammeln regelmäßig von unseren Kunden gestellte Fragen und stellen dazu die passenden Antworten zusammen. Somit erhalten Sie ein ausführliches Kompendium mit den häufigsten Problemen und den passenden Lösungen. Sollten Sie trotz unserer Hilfestellung einmal nicht vorankommen oder Sie ein spezifisches Problem haben das noch nicht in unsere FAQs aufgenommen wurde, steht Ihnen unser Kundenservice selbstverständlich per E-Mail und telefonisch zur Seite.

Da das Auftreten von Schwachpunkten im Cluster möglichst gering gehalten werden soll, werden soweit wie möglich Redundanzen eingebaut, um die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls auf ein absolutes Minimum zu reduzieren und damit höchste Datensicherheit herzustellen. Dies erfolgt durch den Aufbau zweier Server mit Web & Datenbank welche gespiegelt werden inklusive einer davor geschalteten Firewall. Somit greift bei Ausfall eines Systems das Ersatzsystem.

In den meisten Fällen trifft eine hohe Menge von Anfragen die Webserver. Der hochverfügbare vorgeschaltete Loadbalancer verteilt die Anfragen auf die beiden redundanten Webserver im Netzwerk und verhindert dadurch eine Überlastung: HochverfügbarkeitIhrer Anwendung ist sichergestellt. Beide Webserver greifen zur Beantwortung der Anfragen auf den Datenbankserver zu. Durch die Redundanz der Webserver ist die Verfügbarkeit der Dienste selbst beim Ausfall eines Webservers gewährleistet.