Startseite » Full Managed Solutions » centron Partner Solutions » Qualitätssiegel Validierte Cybersicherheit

Das INFRAZERT Qualitätssiegel „Validierte Cybersicherheit“ für den Mittelstand

Das INFRAZERT Qualitätssiegel „Validierte Cybersicherheit“ attestiert das Vorhandensein eines praxiskonformen Ist-Zustands der IT-Sicherheits-Infrastruktur und Prozesse einer Organisation. In einem Bericht werden nach der Analyse Konformitätsempfehlungen ausgesprochen, die den Sicherheitsstandard weiter verbessern können.

Infrazert Validierte Cybersicherheit
 
 

Nutzung und Darstellung des Infrazert Q-Siegels

Infrazert Validierte Cybersicherheit Urkunde

Bei Erfüllung der Anforderungen wird eine Testatsurkunde erstellt.

Infrazert öffentliche Kommunikation

Die Erlangung des Q-Siegels darf öffentlich kommuniziert und multimedial werden.

Infrazert-Kommunikation-Geschäftsunterlagen

Das Q-Siegel darf auf Geschäftsunterlagen verwendet werden.

Infrazert Siegel Verlängerung

Das Q-Siegel wird für ein Jahr ausgestellt und kann sukzessive durch erfolgreiche Revisionen verlängert werden.

Unser Kooperationspartner

Infraforce Cybersecurity Logo

Infraforce ist ein auf IT-Sicherheit spezialisiertes Unternehmen und integraler Bestandteil der Unternehmensgruppe TÜV Hessen. Sie unterstützt Organisationen mit Sicherheitsbedarf von der Beratung bis zur Implementierung moderner Cyber-Sicherheitstechnologien.

Das INFRAZERT-Team der Infraforce attestiert allgemein anerkannte und praxisbewährte Konstellationen hinsichtlich IT-Sicherheit.

In diesem Kontext werden für die verschiedenen Anforderungen in der IT-Sicherheit unterschiedlicher ausgelegter Organistaionen, folgende Qualitätssiegel ausgestellt:

    KMU's: „Validierte Cybersicherheit“
    Versicherungen: „Versicherungskonforme Cybersicherheit“
    Behörden: „Transkommunale Cybersicherheit“
    Ärzte: „Praxiskonforme Cybersicherheit“
    Krankenhäuser: „Klinische Cybersicherheit“