IT-Grundschutz nach höchstem Standard: centron erhält ISO 27001-Zertifizierung

 

Jetzt haben wir es schwarz auf weiß: Die centron GmbH hat die Zertifizierung nach ISO 27001 erfolgreich abgeschlossen! Die Norm ISO 27001 wurde von der International Standards Organization entwickelt und gilt weltweit als Defacto-Standard für die Qualität von Informationssicherheits-Management-Systemen (ISMS). Das Audit des centron Rechenzentrums in Hallstadt führte das vom BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) zertifizierte Unternehmen stumm IT-Sicherheit durch. Dieses stellte vor Ort fest, dass sämtliche IT-Systeme, Prozesse, Maßnahmen und Dokumentationen den hohen ISO 27001-Anforderungen entsprechen.

 
Für uns bei centron genießt die Informationssicherheit traditionell einen enorm hohen Stellenwert. Seit jeher können sich unsere Kunden darauf verlassen, dass mit ihren Daten vertraulich umgegangen wird und wir sie in unseren IT-Systemen mit maximaler Akribie schützen. Es freut mich daher außerordentlich, dass unsere Bestrebungen und Ansprüche an uns selbst nun auch von offizieller Seite zertifiziert wurden.

Wilhelm Seucan, Geschäftsführer von centron

 
Mehr Informationen über uns und unser Rechenzentrum finden Sie unter https://www.centron.de/datacenter/.
 
Mehr Informationen über uns und unser Rechenzentrum finden Sie unter https://www.centron.de/datacenter/.