Skalieren Sie Ihr Freelancing-Unternehmen mit centron

Centron bietet eine Managed Hosting Lösung, die darauf ausgelegt ist, Freelancern beim Start, Skalieren und Verwalten ihrer digitalen Geschäfte zu helfen. Lassen Sie centron sich um Ihr Freelancer-Hosting kümmern, damit Sie sich auf das konzentrieren können, was am wichtigsten ist – den erfolgreichen Betrieb Ihres Unternehmens!

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Geschäft, nicht auf Ihre Cloud-Infrastruktur

Centron hat über 100.000 Websites gehostet und vielen Agenturen und Freelancern geholfen, ihre Geschäftsziele zu erreichen und die Websites ihrer Kunden aufzubauen. Centron bietet Ease of Use, Unterstützung, Leistung und Erschwinglichkeit – und Sie können kostenlos beginnen!

Zeit sparen

Sparen Sie Zeit mit centron, das auf Ease of Use ausgerichtet ist: Staging-Umgebungen, verwaltete Backups, vertikales Skalieren, kostenlose SSL-Installation und mehr. Erledigen Sie mehr Arbeit in weniger Zeit.

Optimierte Leistung

Erhalten Sie einen vollständig optimierten Technologie-Stack direkt aus der Box.

Freelancing Flexibilität, wenn Sie sie brauchen

Nutzen Sie die Performance von centron für alle Website-Builds, einschließlich WordPress, Magento, WooCommerce, Laravel und mehr!

24/7 Hosting-Support

Expertenunterstützung, wenn Sie sie benötigen – überall, jederzeit. Unser Support hilft Ihnen beim Start und Wachstum Ihres Unternehmens.

Steigern Sie den ROI Ihrer Websites

Mit centron wird Ihr Freelancer-Webhosting schneller, sicherer und unterstützt durch jederzeitigen Support. Entfesseln Sie heute das volle Potenzial Ihres Unternehmens.

Jetzt starten

Bevorzugen Sie virtuelle Maschinen von Ihrem Webhosting-Anbieter für Ihr Freelancing?

Wenn Sie mehr Kontrolle über Ihre Cloud-Infrastruktur wünschen, bietet die ccloud³ Ihnen genau das Richtige. Während Managed Hosting für viele Freelancer perfekt passt, bevorzugen manche die vollständige Verwaltung ihres eigenen Cloud-Hostings. Wenn Sie volle Kontrolle und Anpassung Ihrer eigenen virtuellen Server wünschen, nutzen Sie das flexible und skalierbare Cloud-Hosting von centron durch unsere ccloud³ VMs.

Mehr erfahren

FAQs

Was ist Webhosting?

Webhosting ist ein Online-Dienst, der es ermöglicht, dass Ihre erstellte Website im Internet für Besucher verfügbar gemacht wird. Jede Website, die Sie online besuchen, benötigt Webhosting, um die verschiedenen Dateien zu speichern, die eine komplette Website ausmachen, einschließlich Code, Bilder, Videos und mehr.

Es gibt verschiedene Arten von Webhosting und Webhosting-Diensten, die sich für unterschiedliche Anwendungsfälle und Bedürfnisse eignen, da es keinen universellen oder einzigen besten Webhosting-Anbieter oder -Dienst für jeden Anwendungsfall gibt. Zu den Webhosting-Optionen, die in Betracht gezogen werden sollten, gehören:

  • Dediziertes Hosting vs. Shared Hosting: Möchten Sie, dass Ihre Webanwendung auf dedizierten Servern ausgeführt wird, die ausschließlich Ihre Anwendung betreiben, oder ist es für Sie in Ordnung, dass Ihre Webanwendung Serverplatz sicher mit anderen Anwendungen teilt?
  • Preis und Erschwinglichkeit: Während günstiges Webhosting zur Kostenreduzierung beitragen kann, sparen manche Hosting-Unternehmen möglicherweise an Funktionen (wie Sicherheitsfunktionen oder Leistungsmerkmalen), um Kosten zu senken. Stellen Sie sicher, dass Ihr Hosting-Plan alle Ihre Anforderungen über den Preis hinaus erfüllt.
  • Standort des Webhosting-Anbieters: Woher kommt der Großteil Ihres Traffics? Verfügt Ihr Webhosting-Dienst über Rechenzentren in geografischen Regionen, die Sie am meisten benötigen, um die Leistung Ihrer Website sicherzustellen?
  • Inkludierte oder kostenlose Funktionen: Viele Webhosting-Anbieter bieten Funktionen oder Tools in ihrem Webhosting-Dienst an (wie ein kostenloses SSL-Zertifikat, eine kostenlose Domain, einen kostenlosen Website-Builder, kostenlose Website-Migrationsservices, unbegrenzte Websites, unbegrenzte Bandbreite und mehr). Diese inkludierten Angebote können großartig sein, aber stellen Sie sicher, dass Sie alles bekommen, was Sie von Ihrem Hosting-Anbieter benötigen.

Webhosting ist entscheidend für den Erfolg von Freelancern, daher ist es wichtig, sich gründlich über den Webhosting-Anbieter zu informieren, den Sie in Betracht ziehen.

Zu den beliebten Webhosting-Diensten, die für Freiberufler verfügbar sind, gehören:

  • Verwaltetes Webhosting über Cloudways
  • Virtuelle Maschinen mit einer Reihe von Konfigurationen für verschiedene Anwendungsfälle
  • Verwaltetes Kubernetes für Skalierung und Orchestrierung
  • App-Plattform für vollständig verwaltete Infrastruktur
  • Verwaltete Datenbanken für MongoDB, PostgreSQL, MySQL und Redis®
  • Object Storage, das S3-kompatibel ist mit einem integrierten Content Delivery Network (CDN)
  • Und mehr!

Es gibt viele großartige Webhosting-Anbieter für Freelancing, aber es lohnt sich, Anbieter wie centron für Ihr Webhosting in Betracht zu ziehen.

Der Unterschied zwischen dediziertem Hosting und Shared Hosting besteht darin, dass beim dedizierten Hosting Ihre eigene Website auf einem Server gehostet wird, auf dem keine anderen Anwendungen gehostet werden. Bei Shared Hosting wird Ihre Website oder Webanwendung neben den Anwendungen anderer Benutzer oder Unternehmen gehostet.

In der Regel ist Shared Hosting kostengünstiger und erfordert nicht, dass der Benutzer oder Geschäftsinhaber technisch versiert ist. Wenn Sie sich jedoch für Shared Hosting entscheiden, ist es wichtig, dass Sie sicherstellen, dass die Webhosting-Unternehmen, bei denen Sie Shared Hosting nutzen, sicherstellen, dass einzelne Benutzer oder Unternehmen im Shared Hosting-Plan voneinander getrennt und sicher sind. Mit anderen Worten, Sicherheit ist eine viel wichtigere Überlegung, wenn Sie sich für Ihr Freelancing Unternehmen für Shared Webhosting entscheiden.