Teambuilding im centron Style

Gute Teamarbeit benötigt viel Übung und Koordination, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Eine Portion Spaß darf dabei natürlich nicht fehlen, weshalb sich unsere Azubi-Centroniker außerhalb der gewohnten Arbeitszeit zusammengefunden haben, um sich gemeinsam einer großen Aufgabe zu stellen.

Am Samstagmorgen, gestärkt von einem deftigen Frühstück, warteten sie ungeduldig auf den Startschuss: Ein Countdown auf einem Netbook begann langsam herunterzählen und eine Bombe – keine Sorge, natürlich keine echte – drohte die Firma zu zerstören. Den Azubis blieb eine Stunde das schlimmste abzuwenden.

Der mobile Escaperoom von ParaPark Fürth brachte viele spannende Rätsel und Herausforderungen mit sich. Schwarzlicht, versteckte Schlüssel und Codes brachten das Gehirn in Schwung. Die Zeit wurde immer knapper, aber unsere Centroniker behielten einen kühlen Kopf.

Mit 8 Minuten auf der Uhr stoppte der Sicherheitscode, für den alle Hand in Hand arbeiteten, zum Stillstand – die Firma war gerettet.

Die Bedrohung ist zwar fiktiv, der Nervenkitzel aber echt. Wer unter diesem Druck zusammenarbeiten kann, kommt auch bei Problemen im Arbeitsalltag nicht ins schwitzen und findet selbstsicher einer Lösung.