LOC-Angriffe erfolgreich vermeiden: Umfassende Strategien für optimale Cloudsicherheit

LOC-Angriffe haben in der heutigen Cloud-Ära immer mehr an Bedeutung gewonnen. Wir tauchen tief in das Thema ein, um zu verstehen, wie diese Angriffe ablaufen und welche Maßnahmen Sie ergreifen können, um LOC-Angriffe zu vermeiden.

Die Cyberlandschaft entwickelt sich außerdem ständig weiter, und mit ihr auch die Art und Weise, wie Angriffe durchgeführt werden. Eines der Konzepte, das in letzter Zeit stark in den Vordergrund getreten ist, sind die sogenannten Living-off-the-Land-Szenarien (auch bekannt als LOL oder LOTL). Diese nutzen Tools und Ressourcen direkt aus der Umgebung des Opfers. Mit dem Aufkommen von Living-off-the-Cloud-Angriffen (kurz: LOC) hat sich diese Methode in die Welt der Cloud-Technologie übertragen.

Ein besonderes Kennzeichen dieser Angriffe ist außerdem, dass weder Malware noch bösartiger Code verwendet wird. Daher fügen sie sich nahtlos in den regulären Datenverkehr ein und können oftmals monatelang unentdeckt bleiben.

Das Innenleben von LOC-Angriffen

Wie genau funktionieren diese Angriffe? Zunächst erlangen die Angreifer, oft durch Phishing oder den Diebstahl von Anmeldedaten, Zugang zu den Netzwerken ihrer Opfer. Nach dem Eindringen verbergen sie ihre bösartigen Absichten hinter legitimen SaaS- und IaaS-Anwendungen, täuschend echten Cloud-Datenverkehr vor und schleusen so außerdem ihre Aktionen an Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls vorbei.

Wie Sie das Risiko von LOC-Angriffen minimieren

Maßnahme #1: Einsatz von ganzheitlichen Systemen

Die fragmentierte Bereitstellung von Sicherheitsstrategien kann Schwachstellen verursachen. Der Wechsel zu Cloud-native Single-Pass-Architekturen in SASE-Lösungen kann hier Abhilfe schaffen. Sie bieten einen Echtzeit-Überblick über Ihr gesamtes IT-Ökosystem.

Maßnahme #2: Sorgfältiges Management von Zugriffsrechten

Beschränken Sie außerdem nicht nur allgemeine Zugriffsrechte. Jede Anfrage sollte genau geprüft werden, und detaillierte Kontrollen für Anwendungen können helfen, Datenlecks und unsachgemäße Zugriffe zu verhindern.

Maßnahme #3: Regelmäßige Schulungen für Ihre Teams

Das Bewusstsein ist außerdem der Schlüssel. Regelmäßige Schulungen können Ihrem Team helfen, die Risiken und Zeichen von LOC-Angriffen zu verstehen und wie sie sicher mit Cloud-Diensten umgehen können – Umfassende Strategien für optimale Cloudsicherheit.

Suchen Sie nach effektiven Lösungen zur Vermeidung von LOC-Angriffen? Beginnen Sie jetzt mit unserer kostenlosen Testphase!

Quelle: it-daily.net